Galeriebild_Hafen_von_Carolinensiel_2.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Rehabilitation und Erholung

Gesundheit: Gute Erholung im Kurzentrum Carolinensiel

 

Das Kurzentrum Carolinensiel ist eine moderne, nach § 111a SGB V anerkannte Vorsorgeeinrichtung für Mutter-/Vater-Kindkuren mit zusätzlichen Spezialangeboten.

Seit einigen Jahren bieten wir auch Kuren für Regenbogenfamilien an, die sehr gut angenommen werden.

Das Kurzentrum liegt im Nordseebad Carolinensiel und verfügt über 53 Ein- bzw. Zweiraum-Apartments mit Duschbad. Die modernen, hellen Räume sind mit Balkon oder Terrasse, Telefon, Wertfach, TV und bei Bedarf mit Babyphon ausgestattet. Die Teeküchen verfügen über WLAN-Empfang. Selbstverständlich ist das Gebäude behindertengerecht gebaut und auf Allergiker ausgerichtet.  

Zur Unterstützung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens stehen Ihnen im Kurzentrum eine Sauna, Gymnastikraum, Fitnessraum und ein Ballspielplatz zur Verfügung.

Die Philosophie des Hauses und das Reizklima der Nordsee bieten die optimalen Voraussetzungen für einen erfolgreichen erholsamen Kuraufenthalt.

Mehr Informationen rund um die Einrichtung und deren vielfältigen Angebote finden Sie hier: DRK Kurzentrum Carolinensiel

Häufig werden Kuren durch die Krankenkassen im ersten Anlauf nicht genehmigt. Die Kurberaterin des DRK Landesverbandes Nordrhein,  Frau Karola Tappen, berät Sie im Falle einer Ablehnung Ihrer Kur gern. Sie kennt sich aus mit gesetzlichen Themen und einzuhaltenden Fristen und hilft Ihnen bei der Suche nach Alternativen. Im Ergebnis werden rund 72 % der zuvor abgelehnten Kuren bewilligt.

Frau Tappen erreichen Sie von Montag bis Donnerstag  von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr und freitags von 9.00  Uhr bis 12.00 Uhr unter der Rufnummer: 0211/3104124.

Sie können sich aber gern auch per Email an sie wenden: k.tappen(at)drk-nordrhein.de.